Harry Wiener, dipl. Psych. et Ph.D.

Geboren am 16. April 1950 beschäftigt er sich seit Mitte der 70er Jahre intensiv mit der Entwicklung und Ausbildung von Menschen. Zuerst, von 1976 – 1983 mit der Gesamtleitung eines Schweizerischen Dienstleistungsunternehmens auf dem Gebiet ‚Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen’ dann in der Beratung und Schulung von Führungspersonen. Er war von 1983 bis 1987 zuerst am MZSG, Management Zentrum St. Gallen tätig und machte sich danach, 1987 mit seiner eigenen Consultingfirma MBS AG selbständig.

1989 war er Gründer und Präsident des MAC ‑ Manager Assessment Center St.  Gallen, einer hauptsächlich forschungsorientierten Organisation auf dem Gebiet ganzheitlicher Assessment- und Entwicklungsverfahren.

Im Jahr 2001 folgte ein Sabbatical Year an der FGCU Florida Gulf Coast University in Ft. Myers / USA.

Ferner bekleidete er verschiedene Verwaltungsratsmandate in Produktions‑ Dienstleistungs- und Handelsfirmen, verfasste diverse Publikationen zu Themen der Organisationspsychologie, schrieb das Buch ‚Führungswelten’, welches 2014 im NZZ Verlag erschienen ist und war von 1995 bis 1997 Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen HSG (Organisationspsychologie).