Grundsatz

Wir haben uns der Systemorientierten Managementlehre verpflichtet und wenden diese konsequent in unseren Mandaten an. Dies bedeutet, dass ganzheitliche Lösungen für die vorhandenen Fragestellungen erarbeitet werden. Unsere bald dreissigjährige Erfahrung und unser fundiertes Wissen in den Bereichen Organisationspsychologie, Betriebswirtschaftslehre und Systemtheorie setzen wir gezielt für die spezifischen Problemstellungen unserer Kunden ein und berücksichtigen dabei immer die entscheidenden Faktoren komplexer sozialer Systeme. Dadurch werden nachhaltige und sinnstiftende Veränderungen erst möglich.

Unternehmenskultur
NZZ am Sonntag Ukultur.pdf (476.66KB)
Unternehmenskultur
NZZ am Sonntag Ukultur.pdf
(476.66KB)